Mediatorensuche:
Unsere Themen:

Herr Prof.Dr.iur. Thomas Trenczek

Beruf: Prof./Hochschullehrer; Eingetragener Mediator (BMJ, Wien; AMA/S.C.Qld.)
Telefon: 0511/9523069
Telefax: 0511/9523063
E-Mail: mediation@trenczek.net
Homepage: Zur Homepage
Anschrift: SIMK - Steinberg Institut für Mediation und Konfliktmanagement Hannover
Steinbergstr. 4
30559 Hannover
Zertifizierungen: BMWA Lehrtrainer
BMWA Mediator
BMWA Ausbildungsinstitut

Das Steinberg Mediationsinstitut Hannover (SIMK) ist eines der führenden Anbieter für die Mediationspraxis, Training (anerkanntes BMWA-Ausbildungsinstitut®) und Beratung in Deutschland. Die Internetpräsenz (http://www.simk.net) informiert ausführlich über die Grundlagen der Mediation (u.a. Ablauf des Verfahrens, Anwendungsbereiche, …) und stellt umfangreiche Materialien zur Verfügung. Prof. Dr.iur. Thomas Trenczek, M.A.,verfügt über eine interdisziplinäre Ausbildung (Recht und Sozialwissenschaften) und internationale Ausrichtung. Als Juraprofessor unterrichtet er neben klassischen Rechtsfächern auch Mediation und Konfliktmanagement im sozialen und betriebswirtschaftlichen Bereich. Er ist u.a. eingetragener Mediator (BMJ, Wien) und als accred. Mediator (AMA, Aus.) zugelassen sowie als Wirtschaftsmediator® / Lehrtrainer ® (BMWA) und im In- und Ausland (u.a. in Belgien, Dänemark, den Niederlanden und Australien) tätig (weitere Informationen über Praxiserfahrungen, Auszeichnungen etc. siehe http://www.simk.net/Mediatoren_Hannover/mediatoren_hannover.html). Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich der Mediation und des Konfliktmanagements, u.a. „Leitfaden zur Konfliktmediation“, „Recht in der Mediation“ und „Streitregelung in der Zivilgesellschaft“ sowie Herausgeber des Handbuchs "Mediation und Konfliktmanagement" (Nomos, Baden-Baden 2013). Prof. Trenczek ist visiting scholar der Griffith University Law School, Brisbane (Aus.) und der Massey University, School of Social and Cultural Studies, Auckland (NZ).

Mediationsschwerpunkte:

  • Mediation in Unternehmen und Organisationen
  • Mediation in Erbkonflikten (auch präventiv zur Regelung der Unternehmensnachfolge zusammen mit dem potentiellen Erblasser/Firmengründer etc.)
  • Mediation in Familienbetrieben/Generationenkonflikten

Zurück
Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.
Kontakt: Prinzregentenstr. 1
86150 Augsburg
Fax: 0821 5891298
E-Mail: info@bmwa.de
Telefon während der Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag, 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
0821 58864366