Mediatorensuche:
Unsere Themen:

Aktuelle Termine

Monat:
Rubrik:
Ort (Postleitzahl):

Fr. 31.03.17 -
Sa. 17.03.18

Zertifizierte Ausbildung zum mediationsorientierten Coach (IMCP)

Termin Öffnen
Ort: IMCP Schmiechen
Ansprechpartner:  Frau Hannelore Neubert-Klaus

Die  Ausbildung mediationsorientiertes Coaching mit der Grundausbildung Wirtschaftsmediation vermittelt praxisnah fachliche und persönliche Kompetenzen, die dazu befähigen,  als Mediator  und Coach eigenständig und selbstverantwortlich mediationsorientiert zu arbeiten. Neben der fachlichen Qualifizierung fördert die Ausbildung  die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit, insbesondere durch Selbstreflexion und aktive Selbsterfahrung in der Ausbildung.

Fr. 31.03.17 -
So. 26.11.17

Zertifizierte Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (IMCP/CCC)

Termin Öffnen
Ort: IMCP Schmiechen
Ansprechpartner:  Frau Hannelore Neubert-Klaus

Die interdisziplinäre Ausbildung Wirtschaftsmediation vermittelt fachliches Wissen, Methoden, Strategien und persönliche Kompetenzen, die dazu befähigen, als Wirtschaftsmediator tätig zu werden. In der Ausbildung erfahren die Teilnehmer die Grundlagen, Anwendung und Durchführung der Mediation. Sie lernen den Umgang mit Emotionen und Eskalationen, zielorientierte Kommunikation in schwierigen Verhandlungs- und Konflikt- situationen zu führen und Mediationsprozesse eigenständig und selbstverantwortlich zu leiten. Neben der fachlichen Qualifizierung fördern die Ausbildungen auch die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit, insbesondere durch Selbstreflexion und aktive Selbsterfahrung in der Ausbildung.
Ziel der Ausbildung ist, die Teilnehmer in Theorie und Praxis auf Ihr künftiges Aufgabenfeld vorzubereiten. Während der 8 Module haben die Teilnehmer ausreichend Möglichkeit das Mediationsverfahren kennenzulernen und selbst zu erproben. In Übungen und Rollenspielen können die Teilnehmer die wesentlichen Elemente mediativen Handelns und mediativer Haltung erspüren.

Do. 06.04.17 -
Sa. 09.12.17

Ausbildung Mediator/-in (IOM)

Termin Öffnen
Ort: Essen
Ansprechpartner:  IOM Institut für Oekonomie und Management gGmbH
 "Die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Mediator/in schließt mit einem Zertifikat des IOM Institut für Oekonomie und Management ab und...
Fr. 08.09.17 -
Sa. 07.04.18

Business Coach (IOM) - Aufbaustufe für Mediatoren

Termin Öffnen
Ort: Essen
Ansprechpartner:  IOM Institut für Oekonomie und Management gGmbH
Ausgebildete Mediatoren, die die entsprechenden Vorkenntnisse und Fähigkeiten besitzen, können in die Weiterbildung Business Coach einsteigen. Aufbauend auf den...
Do. 14.09.17 -
Sa. 20.01.18

Aufbaulehrgang Wirtschaftsmediator und Konfliktmanager IMB 23 b

Termin Öffnen
Ort: München - Salmdorf
Ansprechpartner:  Herr Norbert Fackler

Der Aufbaulehrgang vermittelt in 3 Modulen à 3 Tagen die weiteren notwendigen Kenntnisse und Fähigkeit zur Erlangung des in Wirtschaft und Arbeitswelt gefragten und hochwertigen Abschlusses "Wirtschaftsmediator/in & Konfliktmanagerin".

Mi. 20.09.17 -
Mi. 20.06.18

Gruppensupervision in Form der mediationsanalogen Supervision

Termin Öffnen
Ort: Augsburg
Ansprechpartner:  Frau Brigitte Hörster
Inhalte:Supervision ist eine grundlegende Methode, um strukturelle Prozesse und eigenes Handeln zu beleuchten und reflektieren und um somit Qualität im Arbeitsablauf...
Mi. 27.09.17

Grundzüge des Gesellschaftsrechts für Wirtschaftsmediatoren (Nichtjuristen)

Termin Öffnen
Ort: IMCP Schmiechen
Ansprechpartner:  Frau Hannelore Neubert-Klaus

Fortbildungsleitung: Petra Padberg

Grundzüge des Gesellschaftsrechts für Wirtschaftsmediatoren (Nichtjuristen)

Die Durchführung einer professionellen Mediation setzt sich aus vielen Facetten zusammen. Eine von ihnen ist das Recht. Als Wirtschaftsmediator müssen Sie sich mit einer Vielzahl von Sachverhalten und Fragestellungen auseinandersetzen, die regelmäßig auch juristischen Bezug haben. In der Mediation werden Sie mit Situationen konfrontiert, die Sie selbst verstehen müssen, um dann das Verständnis der jeweils anderen Partei fördern zu können. Da ein Großteil der Streitigkeiten in der Wirtschaftsmediation Gesellschafts- und Gesellschafterauseinandersetzungen betreffen, ist es für den Mediator hilfreich, über ein juristisches Grundverständnis des Gesellschaftsrechts zu verfügen.
Die Einführung in die Grundzüge des Gesellschaftsrechts für Nichtjuristen soll Ihre professionelle Handlungsfähigkeit in solchen Situationen sichern und Ihnen helfen, Ihrer Verantwortung als Mediator nachzukommen.

Do. 28.09.17 -
Fr. 29.09.17

Haltung des Mediators

Termin Öffnen
Ort: IMCP Schmiechen
Ansprechpartner:  Frau Hannelore Neubert-Klaus

Fortbildungsleitung: Petra Padberg

Haltung des Mediators

Die Bedeutung der "Haltung des Mediators" in der Mediation

Nicht das angelernte Wissen über den Umgang mit den „Tools“, dem Handwerkszeug macht den Mediators aus, sondern seine Persönlichkeit. Das gilt vor allem auch für die Moral, den Anstand oder einfach die richtige Einstellung und Haltung des Mediators. Um eine solche, jeweils für sich richtige Einstellung zu gewinnen, sollte jeder Mediator sein eigenes menschenfreundliches positives Weltbild entwickeln und daran ständig weiter arbeiten.
Dieses Weltbild sollte der Mediators auch im Spannungsfeld eigener innerer und äußerer Konflikte aufrechterhalten. Dies dient der Qualitätssicherung in der Mediation und bietet beispielsweise auch eine Hilfestellung für den Umgang mit dem Scheitern einer Mediation.

Do. 28.09.17 -
Sa. 30.09.17

Update Recht für Mediatoren gemäß ZMediatAusbV

Termin Öffnen
Ort: Zweisicht.Akademie, Hirschenhofweg 14, 79117 Freiburg
Ansprechpartner:  Herr Christian Bähner

Aufbauseminar für Mediatoren mit RAin Florina Hirt www.zweisicht.de/weiterbildung/aufbauseminare/update-recht.html

Sa. 30.09.17

Neuro-Mediation

Termin Öffnen
Ort: München - Salmdorf
Ansprechpartner:  Herr Norbert Fackler

Gehirngerechte Konfliktbearbeitung für die tägliche Praxis

Offenes Fortbildungsmodul der Gesamtausbildung „Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement“ für Mediator/innen und für Coaches und Menschen, die mit Konfliktsituationen professionell umgehen wollen

Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.
Kontakt: Prinzregentenstr. 1
86150 Augsburg
Fax: 0821 5891298
E-Mail: info@bmwa.de
Telefon während der Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag, 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
0821 58864366